Created by ohligs.com Powered By CMSimple.dk
Druckansicht

Ausflug zur Kläranlage Eilendorf


Am 23. Juni haben wir die Kläranlage in Eilendorf besucht. Wir haben im Sachunterricht über das Wasser gesprochen und erfahren, wie viel Wasser jeder verbraucht und wofür. Das dreckige Wasser fließt in den Kanal, aber was passiert dann damit? Wir haben gesehen wie es in der Kläranlage ankommt und dann wieder gereinigt wird.
Hier sind einige Bilder von unserem Ausflug.

  

 Hier kommt das Wasser in der Kläranlage an. Das Wasser aus der Kanalisation stinkt und ist sehr dreckig.


  

  Hier wird mit großen Rechen der grobe Schmutz aus dem Wasser geholt, z.B. Toilettenpapier und Essensreste.


  

  Im Belebungsbecken werden Bakterien ins Wasser gegeben. Sie fressen Gift und Schmutz einfach auf.

 

  

  Im Nachklärbecken sinken die Bakterien ab, zurück bleibt das fast saubere Wasser.  Zum Schluss durften wir auf den

  Faulturm steigen. Von hier konnte man über ganz Aachen schauen. Es war ein interessanter Ausflug.