Created by ohligs.com Powered By CMSimple.dk
Druckansicht

Klassenfahrt der BPS 1

nach Domburg - Tagebuch von Florian

Montag denn 10.6. 2013 Juni

Hallo und Guten Morgen wir Sind gut aufgestanden dann sind wir in die Kleebachschule dann sind wir in die Klasse eingetrudelt dann haben wir erst mal Gefrühstückt dann  Mal dann auf der Autobahn nach Jungendherberge ins BulligeBude Haus  Domburg dann Ganz lange Gefahren  dann  Komplet gut Durch dann  Aber Leider am Ende verfahren das war Der Dieter Oellers Tina Grebe haben  Genervt dann Aber Tina hatte Irgend Eine Karte Freiwillig gekauft dann Aber Die frau Steffanie Gohlke Und Magarita sind auch betroffen auch verfahren nah  dann doch noch gefunden das Haus dann ausgestiegen dann alles ausgepacht Dann Die Betten gemacht dann ausgeruth.

Dann Zum DomburgerSeeStrand  dann  an strand gewessen dann zurück gegangen. 

Die Tina Grebe hat verzaubert an denn Abendessen dann gedeckt dann alle zu Hause haben gegesssen dann Kräuterbrote dann mit Salätschen mit durchanander  dann dustin Baldus ins Bett dann gar Nichts dann Ali Achmad Patzat  Spielt an WII  bisschen tanzen dann dieter  der Gardigen sind mit denn anderen rausgegangen dann heute Gar nichts Mehr Dann  Danach Die Lehrkräften Gleich ins Betten Und die Mitschüler ins Bett dann Bis Morgen  Aber noch was vergessen dann Die Täglichen Pflichten dann ins Bett  Dann bis Dienstag Ocky dann Fertig Dein Pessenscha Florian Schirg

Dienstag, 12.06.2013

   

Hallo Und Heute sind wir gut aufgestanden und Gefrühstückt dann Das war ein Besonderen Tag gewesen an Herr Böckenhaupt  Besiungsweise Johnathans Geburstag dann hat  Der Johnathan Böckenhaupt Geschenke gekriegt von Seinen eigene ganzen Eltern Und der Große Bruder. Dann alle aufgestanden alles Aufgeräumt dann haben wir uns Fein Gemacht. Dann haben die Alle Strandsachen in den Bollerwagen Gepackt dann Zum Strand Gelaufen Dann ans Meer gegangen dann Ein Paar Leute noch zum Eisladen gelaufen  dann haben In der Srandporonade Pommes gegessen dann Ganz  Ganz  Ganz lange Geblieben Dann Zurück Gelaufen dann alle uns ausgerut dann Ein Parr Mit Dieter Oellers Noch In Domburg Schwimmen Gegangen dann zurück Gegangen dann Ein Parr an der WII Gespielt dann und dann war Wieder Abend am BPS1 der Beruf-Praxis-Stufe 1 Gegrillt dann Mit Stangenbrot mit 2 Salatschen mit Würtschen mit Fanta normal Getrunken dann Alle Drausen gegessen dann der Dieter Oellers Und Gardigan haben zuzweit Gegrillt dann alles Eingeräumt Dann der Florian Schirg hat die Stühle Und Die Tische Zusammengeräumt dann haben wir einen Kinoabend gemacht mit denn Film James Bond 007  Gekuckt und Jadann haben gar nichts gemacht dann Immer täglichen Pflichten immer gemacht dann Die Schambo Schambo Jungs Schambo Schambo Mädsche Schambo Schambo Lerherin alles in Bett dann bis heute Abend God Schneschle dann bis Mittwoch dein Florian Schirg

Mittwoch, 12.06.2013

Mittwoch sind wir nach dem Frühstück nach Middelburg gefahren. Dort haben wir eine Bootsfahrt durch die Stadt gemacht. Bei den niedrigen Brücken mussten wir die Köpfe einziehen. Wir haben Hausboote gesehen, neue Häuser und alte Häuser und den Jachthafen von Middelburg.
Nach dem Ausflug mit dem Boot sind wir in der Innenstadt ´Shoppen` gegangen und haben ein Eis gegessen. Danach hatten wir eine kurze Pause im Haus. Am späteren Nachmittag sind wir wieder ins Spaßbad gegangen und haben so lange gerutscht und gechillt bis das Bad geschlossen wurde. Abends sind wir nach Westkapelle gefahren und haben im Restaurant Pizza gegessen.

   

  


Donnerstag, 13.06.2013

Nach einem gemütlichen Frühstück sind wir nach Vlissingen aufgebrochen. Dort haben wir das Piratenmuseum ´Het Arsenal` besucht. Hier kann man Papageien und Fische sehen, bei einem Schiffsuntergang teilnehmen und sich in der Geisterbahn gruseln. Vom Turm aus kann man weit über das Meer gucken - wenn das Wetter mitspielt. Leider hat sich die Sonne an diesem Tag verabschiedet. 

Auf dem Weg zuück nach Domburg haben wir Fritten gekauft und zuhause gegessen. Danach wurden Postkarten geschrieben. Da leider kein Strandwetter war, sind wir am Nachmittag einfach noch einmal ins Schwimmbad gegangen. Abends haben wir erst zusammen gekocht, danach sind einige bei stürmischem Wetter noch einmal zum Strand gegangen. Die anderen haben eine kleine Abschlussdisco organisiert und getanzt. 

   

Freitag, 14.06.2013

Heute mussten wir früh aufstehen. Es ist uns aber nicht schwer gefallen, den die meisten haben sich auf die Fahrt nach Hause gefreut. Nach dem Frühstück haben wir unsere Koffer in die Busse geladen und sind wieder nach Aachen zurück gefahren. Wir hatten eine schöne Klassenfahrt nach Domburg.