Created by ohligs.com Powered By CMSimple.dk
Druckansicht

Reittherapie

 

Durch die Unterstützung des Bayard e.V. und unseres Fördervereins „Behindertenhilfe Aachen e.V.“ ist es Lisa Hölscher und mir möglich, eine „heilpädagogische Reiten Gruppe“ für die Schüler anzubieten. 

In Zusammenarbeit mit Frau Dagmar Schwab, Reitpädagogin, (www.hpr-schwab.de) findet die Gruppe einmal wöchentlich in dem Therapiestall in Lintert statt. Drei Kinder können immer zehn mal an der Gruppe teilnehmen, dann entsteht eine neue Gruppe. 

Nähere Infos zum Konzept des heilpädagogischen Reitens finden Sie hier: www.hpr-schwab.de.

Zuerst werden die Therapiepferde gemeinsam begrüßt:

 

 

Dann werden die Pferde geputzt, der Dreck muss weg!

           

Wenn die Kinder sich geeinigt haben, kann es los gehen, in den Wald...

 

Danach werden die Pferde versorgt und es gibt eine Belohnung für die Pferde, bevor wir uns bis zur nächsten Woche verabschieden und erschöpft, voll von Eindrücken, aber sehr glücklich wieder ins Taxi steigen...